ROY Ceramics SE erwirbt Flex Space Kirby Interchange in Houston/Texas

17. August 2017, Hungen – Die ROY Ceramics SE (WKN RYSE88, ISIN DE000RYSE888) hat heute einen Vertrag zum Erwerb der Kirby Interchange, einer flexibel nutzbaren Gewerbefläche in Houston/ Texas, abgeschlossen. Dieser Erwerb ist ein weiterer Schritt die Produktion der ROY Ceramics SE in Houston/Texas aufzubauen und in der Zwischenzeit vorhandene Liquidität sinnvoll zu nutzen, um zusätzliche Erträge für das Unternehmen zu generieren.

Die erworbene Immobilie umfasst eine vermietbare Fläche von 27.264 qm bei einer Grundstücksfläche von insgesamt 58.801 qm. Die Vermietungsquote beträgt aktuell ca. 80,2% bei einer gewichteten Restlaufzeit der aktuellen Mietverträge von 2,97 Jahren und überwiegender Nutzung als Bürofläche. Die leerstehenden Gewerbeflächen sollen zum Teil vermietet und zum Teil von der ROY als Büroflächen selbst bezogen werden, um die Verwaltung der geplanten Fabrik unterzubringen.

Die ROY Ceramics SE bezahlt einen Kaufpreis in Höhe von USD 24,8 Millionen, welcher neben Eigenkapital in Höhe von USD 9,3 Millionen mit USD 15,5 Millionen über Fremdkapital finanziert werden soll. Die erwartete Eigenkapitalverzinsung auf die vermietete Fläche beläuft sich anfänglich auf ca. 11,9% p.a.

Die Gesellschaft beabsichtigt in diesem Zusammenhang, ihrer Hauptversammlung die Erweiterung des Unternehmenszwecks vorzuschlagen, um auch ausdrücklich eine Tätigkeit der Gesellschaft im Bereich der Immobilienwirtschaft zu ermöglichen.

Über ROY Ceramics SE

Bis zum Verkauf der operativen Tochtergesellschaften der Gruppe in China an White Horse produzierte ROY Ceramics SE ein vollständiges Sortiment an Sanitär- und Badezimmerausstattungen zum Gebrauch in mittel- bis hochpreisigen Räumlichkeiten. ROY Ceramics SE lieferte qualitativ hochwertige und ästhetisch ansprechende Sanitärartikel innerhalb der Volksrepublik China. Nach Erhalt der Zahlungen von White Horse zielt ROY Ceramics SE darauf ab, mit ihrem hochmodernen Keramikwerk, das in Houston/Texas gebaut werden soll, wieder ein führender Anbieter von Badezimmerlösungen für die chinesischen und internationalen Märkte zu werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

ROY Ceramics SE

Gießener Str. 42

35410 Hungen

Tel.: +49 (0)69 710455155

E-Mail: ir@roykeramik.de

Oder besuchen Sie: www.roykeramik.de