Jurupa Valley Real Estate Project

ROY Ceramics SE investiert in Jurupa Valley Real Estate Project

06. April 2018, Hungen – Die ROY Ceramics SE (WKN RYSE88, ISIN DE000RYSE888) hat heute einen Vertrag über die Investition in das Jurupa Valley Real Estate Project abgeschlossen.

Jurupa Valley Real Estate Project
Die ROY Ceramics SE hat heute einen Vertrag über die Investition in eine Projektentwicklung in Jurupa Valley abgeschlossen. Jurupa Valley, liegt im County Riverside im US Bundesstaat Kalifornien. Das Gesamtprojekt umfasst eine Gebäudefläche von ca. 31.800 qm bei einer Grundstücksfläche von ca. 10 Hektar. Es ist geplant insgesamt 215 Wohneinheiten, davon 97 in Einfamilienhäusern und 118 in Mehrfamilienhäusern, in verschiedenen Bauphasen über einen Zeitraum von drei Jahren zu errichten. Die Gesamtprojektkosten werden mit USD 61,8 Millionen geschätzt. ROY wird sich mit USD 5 Millionen, als Mehrheitsgesellschafter, an diesem Projekt beteiligen.

Es ist geplant, nach Abschluss einer Bauphase, die erstellten Objekt kurzfristig zu verkaufen, um mit den Verkaufserlösen die nächste Bauphase zu finanzieren. Eine erste Teilausschüttung soll frühestens nach einem Jahr und in Abhängigkeit von der finanziellen Lage der Projektgesellschaft erfolgen. Auf Basis der aktuellen Schätzung erwartet ROY eine jährliche Eigenkapitalverzinsung auf den investierten Betrag von ca. 16% p.a. über die gesamte Laufzeit.

 

Kontakt:
Matthias Herrmann
Geschäftsführender Direktor
ROY Ceramics SE
Bockenheimer Landstr. 17/19
60325 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 710455155
Fax +49 (0)69 710455450